Reporter werden von Profis gefilmt

Die Reportergruppe der 8c hat am letzten Termin vor der Weihnachtsferien die Runde gemacht und alle Gruppen des Medienprojekts interviewt. Dabei wurden sie von einem Profi-Filmteam begleitet.

Liebe Leser/innen,

In diesem Bericht erzählen wir euch was wir am Freitag vor den Ferien gemacht haben:
Wir wurden, während wir Interviewt haben, von Profis gefilmt: der Regisseurin Christine Nagel und der Kamerafrau Isabelle Casez. Dabei interviewten wir unsere Klasse und befragten sie zu ihrem Projekt und wie sie es umsetzen. Das war etwas ganz Neues für uns: von einer Kamerafrau gefilmt werden, die schon mehrere Kinofilme veröffentlicht hat. Es hat auf jeden Fall Spass gemacht und es war interessant für uns, hautnah zu erleben, wie Filme entstehen.
Wir befragen die Rap-Gruppe im Englischraum, der ganz klein ist. Grade so passt das Kamerateam noch rein.
Isabelle trägt ihre Kamera in der ganzen Schule auf den Schultern. Die Treppen hoch und runter. Christine ist für den Inhalt zuständig.

Author: ADO

Schreibe einen Kommentar

Copyright © 2019 ADO Journal | Design by ThemesDNA.com
top